Die Burg von Wiener Neustadt – Architektur und Geschichte – Spezialführung (Fr., 8.7.)

Freitag., 8. Juli 2022, Die Burg von Wiener Neustadt – Architektur und Geschichte – Spezialführung

Als militärische Zitadelle und Grenzmarkierung der Babenberger Landesfürsten errichtet und von mehreren Habsburgern als Residenz ausgebaut, ist die älteste Militärakademie der Welt trotz starker Zerstörung im 2. Weltkrieg bemerkenswert gut erhalten. DDr. Patrick Schicht, Experte und Autor des Buches “Die Burg von Wr. Neustadt – Architektur und Geschichte”, erschienen im Kral-Verlag, erzählt uns zahlreiche spannende, geschichtliche und architektonische Details.

Treffpunkt: 14:45 Uhr, beim Eingang der MilAk, Grazer Straße, 2700 Wr. Neustadt

Anmeldung erforderlich, Fixkosten für Eintritt und Führung: € 22