Berichte nach Bundesland

327 Einträge gefunden | Seite 1 von 33
Niederösterreich - Mödling
25. Oktober 2020

Guntramsdorf (NÖ): Barockschloss 1951 abgerissen


ORF-SERIE “Verlorenes Erbe” – Folge 2: Schloss Guntramsdorf: Ein hochbarocker Pavillon zeugt noch von dem eindrucksvollen Schlossensemble samt Gartenanlage, das bis 1951 in der Gemeinde Guntramsdorf südlich von Wien stand (in nur 3 Kilometer Entfernung vom kaiserlichen Laxenburger Schloss). D...

Barockpavillon in GuntramsdorfKarl Gruber CC BY-SA 3.0 AT


Wien - Wien 1020, Leopoldstadt
22. Oktober 2020

Nordbahnhof (Wien): 1860 erbaut, Kriegsruine 1965 gesprengt


ORF-SERIE “Verlorenes Erbe” – Folge 1: Der Wiener Nordbahnhof: In der Zeit der k.u.k. Monarchie (bis 1918) war der Nordbahnhof einer der bedeutendsten Bahnhöfe in Europa und der wichtigste Bahnhof Wiens und galt auch als prunkvollster. Dieser 2. Nordbahnhof wurde 1859–1865 erbau...

Nordbahnhof Wien, um 1900gemeinfrei


Burgenland - Eisenstadt Stadt
18. Oktober 2020

Denkmalamt (Bgld.): Ende des Abriss-Automatismus gefordert!


Anlässlich der beiden aktuellen Abrisse im Burgenland (Jakobhaus in Pöttelsdorf und Altes Lagerhaus in Eisenstadt) meldet sich der Denkmalamt-Abteilungsleiter für das Burgenland, Peter Adam zu Wort: „Es gibt einen regelrechten Abriss-Automatismus“, alte Bauten würden als „vogelfrei“ gelt...

Jakobhaus in Pöttelsdorf, Abrissprivat


Steiermark - Graz
17. Oktober 2020

Eggenberg (Graz): Sophienhof in Baierdorf vom Abriss bedroht


Die Bürgerinitiative Gritzenweg fürchtet um den Verlust der historischen Villen im Ortsteil Baierdorf im 14. Grazer Bezirk Eggenberg. Der aus einem Winzerhaus hervorgegangene ehemalige “Sophienhof” (Gritzenweg 22) wurde bereits im Franziszeischen Katastervon 1829 (Baierdorf) dokumentie...

Gritzenweg 22, Graz-EggenbergPeter Laukhardt, CC-by-sa 4.0


Niederösterreich - Bruck/Leitha
16. Oktober 2020

Hainburg (NÖ): Ehem. Tuchfabrik wird Kindergarten


Der ehemalige Götzenhof – an der Stadtmauer von Hainburg an der Donau gelegen – war Pontonierkaserne und danach seit 1702 eine k.k. Tuchfabrik (laut Stadler: seit 1725/27). Sie “ist das einzige in Österreich noch erhaltene Gebäude aus der Frühzeit des Merkantilismus in Österre...

Götzenhof bzw Wasserkaserne, Hainburg an der DonauHerzi Pinki CC BY-SA 4.0


Wien - Wien 1190, Döbling

Oberösterreich - Linz Stadt

Burgenland - Mattersburg

Burgenland - Oberwart
11. Oktober 2020

Pinkafeld (Bgld.): Freiwillige renovierten Kreuzweg


Die Kalvarienbergkirche und die 14 Kreuzwegstationen in Pinkafeld wurden um 1748 durch Graf Adam Batthyany III. errichtet. Nach mehrfachen Renovierungen der Kreuzwegstationen wurden 1981 die Blechbilder durch die noch heute vorhandenen Mosaike ersetzt. Von 2018 bis 2020 erfolgte jetzt die fünfte Re...

Kalvarienberg PinkafeldTheRunnerUp CC BY-SA 3.0 at


Wien - Wien 1010, Innere Stadt
10. Oktober 2020

Karl Lueger-Denkmal (Wien): Streit um Erinnerungskultur


Weiterhin Auseinandersetzungen um rund das denkmalgeschützte und umstrittene Karl Lueger-Denkmal am Dr.-Karl-Lueger-Platz (bei U3-Stubentor am Ring). Karl Lueger war Politiker und Wiener Bürgermeister von 1897-1910. Wegen seiner Bedeutung für die Entwicklung Wiens zu einer modernen Großstadt ein...

Markus Landerer, Initiative Denkmalschutz


Seite 1 von 33